Header Helfer Ultimate - Version: 3.0.3

Lieblingstuch stricken

Die winterliche Jahreszeit nähert sich mit großen Schritten und was bietet sich da mehr an, als sich in warme Tücher einzuwickeln? 

Wenn ihr mal wieder Lust auf etwas Neues in eurer Wintergarderobe habt oder schon auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken seid, will ich euch dieses Dreieckstuch zeigen. 

Es ist wirklich ganz einfach zu stricken (also auch für AnfängerInnen!) und mit einer dickeren Wolle, braucht man auch überhaupt nicht so lange, wie ihr vielleicht denkt. 

Die Anleitung ist von KnitKnit Berlin und in einem Videokurs wird euch gezeigt, wie man es strickt. Hier ist der Link dazu: 

Das Strickprinzip ist: Die erste Masche der Hinreihe ist eine Zunahmemasche, dann werden alle Maschen rechts gestrickt. In der Rückreihe hebt man eine Masche ab (man kann sie auch rechts abstricken) und strickt wieder alle rechts. Wenn man das Gefühl hat, dass die Größe passend ist, kann man jederzeit aufhören.

Das Tolle an der Anleitung ist, dass man sie mit jeder Wollqualität nachstricken kann. Je nach Dicke, Farbe oder Farbwechsel sieht es anders aus.

Viele Strickerinnen aus meiner Umgebung haben sich schon ans Stricken gewagt. Ich zeige euch hier eine kleine Auswahl mit dem Materialverbrauch 'meiner' Wolle. 

Wegen der großen Maschenanzahl wird das Tuch auf Rundstricknadeln gestrickt, mit einer Länge von mindestens 80cm. Die Nadelstärke ist nur ein Vorschlag, mit dickeren Nadeln wird das Tuch lockerer, mit dünneren etwas fester.

Die Wolle vom Video wäre bei mir die DROPS KidSilk, hier strickt man mit zwei Fäden.
Materialverbrauch ist: 100g und 6er Rundstricknadel (80cm)
Wenn man eine dickere Wolle nimmt, strickt man nur mit einem Faden.

 

Das Herbstliche (etwas mehr Ausdauer ist gefragt):

DROPS Alpaca: 200g und 3.00 mm Rundstricknadeln

DROPS BabyAlpaca Silk: 200g und 3.00 mm Rundstricknadeln

DROPS Baby Merino: 200g und 3.00 Rundstricknadeln 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Warme: 

DROPS Air: 200g und 5.50mm Rundstricknadeln 

 

Das Kuschelige (und ein Schnellstrickprojekt): 

DROPS Melody: 150g und 7.00 mm Rundstricknadeln.

Die Melody verliert zu Beginn viele ihrer 'Kuschelfäden', nach der ersten Wäsche verliert sich das etwas.

 

 

Das Tuch kann einfärbig, mit Farbblöcken oder Streifen gestrickt werden. Ganz wie es euch gefällt.

Also: Ran an die Nadeln!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alles Liebe,

doris

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.