Header Helfer Ultimate - Version: 3.0.3
Damit der Shop einwandfrei und benutzerfreundlich läuft werden Cookies benötigt.
Mehr erfahren
Alles klar!

Bunt - bunter - Häkeldecke

Im Februar setzte ich zum Frühlingsputz in der Wollkiste an. Dabei versuchte ich, meine Wolle und Garne nach Garngruppen zu ordnen, um sie so besser für Resteprojekte und mehrfärbiges Stricken nutzen zu können. Die Sockenwolle habe ich beinahe verstrickt; Restepaarsocken rocken! 

Mir viel auf, dass ich im letzten Jahr viele einzelne Knäuel von der DROPS Paris und ähnlich dicken DROPS-loves-You Garnen angesammelt habe. Ich verstehe zwar noch immer nicht, wie das passieren konnte, aber das kennen wohl viele von euch (so hoffe ich doch?) ;)

garnhaufen

Nach vielen Überlegungen, wie man so einen Haufen kombinieren konnte, kam ich auf die Idee, eine Bankauflage für den Balkon zu häkeln.

Das Wellenmuster, dass ich dabei häkle gibt es in vielen Varianten und ihr habt es bestimmt schon gesehen. Meines ist ohne Lochmuster und nur mit Stäbchen gearbeitet. 

IMG_4961

Ich achte beim Häkeln nicht auf einen sauberen Farbwechsel am Reihenende, ich häkle eine Farbe so lange, bis sie aufgebraucht ist. Nicht dass ich wieder Reste habe. Nein nein.

Man kann das Muster mit jeder Woll- & Garnqualität nachhäkeln. Es lassen sich damit Bankauflagen, Decken, Kissen oder sogar Schals fertigen. Ein Muster für viele Gelegenheiten.

Da ich kein richtiges Zeichenprogramm für den PC habe, habe ich das Diagramm mit der Hand gezeichnet. Ich hoffe, man kann es trotzdem lesen. Eine schriftliche Anleitung gibt es ja auch noch.

Muster_a

Die Maschenanzahl der Luftmaschenkette der ersten Reihe muss durch 10 teilbar sein plus 4 Luftmaschen.

Die Wellen formen sich, indem man im "Wellental" 3 Stäbchen (die in jeweils 1 Stäbchen der Vorrunde gestochen werden) zusammen abhäkelt und am "Wellenberg" 3 Stäbchen in eine Einstichstelle/Stäbchen häkelt. Am Beginn und dem Ende einer Reihe sind immer 5 Stäbchen (bzw. am Beginn 3 Luftmaschen und 4 Stäbchen). Nach der ersten Reihe sieht man die Wellen schon etwas und das Musterhäkeln wird dann einfacher.

Die Anleitung hält sich von dem Garnverbrauch und der Größe an meine Bankauflage. Sie hat etwa die Größe von 85cm x 80cm und würde von der Größe auch eine perfekte Babydecke ergeben (damit haben vl. mehr etwas angefangen, deshalb auch der Titel).

Hier findet ihr die Anleitung: Wellenmuster_Decke

Ein paar Farbvorschläge habe ich für euch, die Nummern sind die Farbnummern der DROPS Paris

set_1

Set_2

Set_3

Ich wünsche euch viel Freude damit! Vielleicht kann ich euch auch Lust auf einen Frühjahrsputz in der Wollkiste begeistern (wenn nicht, habe ich genug Wolle auf Lager ;)).

Alles Liebe, 

doris

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
DROPS Paris DROPS Paris
ab € 1,25 *
DROPS Cotton Merino DROPS Cotton Merino
€ 2,35 * € 3,35 *
DROPS Nepal DROPS Nepal
ab € 2,25 *